2014-12-26

Meine gesammelten Beiträge aus dem Perry-Rhodan-Report

 In einem alten Manuskriptordner entdeckte ich die Korrekturfahnen von mehreren Artikeln, die ich im Zeitraum zwischen den Perry-Rhodan-Heften 1000 und 2000 im Perry-Rhodan-Report und dem Perry-Rhodan-Journal veröffentlichte. Da diese Artikel seit Langem vergriffen, aber von einem gewissen historischen Interesse sind, habe ich sie OCR-gescannt und stelle sie hier kostenlos online. Zwei weitere Artikel wurden inzwischen nachgedruckt, entsprechende Links verweisen auf die Quellen.  



  • Am Ende eines schönen Traums - Verbesserung der Antithese (Perry-Rhodan-Report 92 in Perry Rhodan 1116)
    Um was ging es eigentlich in diesem Beitrag?
  • Lebensforschung von der Dritten Macht bis zum Galaktikum - Probleme der Biologie im Kosmischen Zeitalter (Perry-Rhodan-Report 144 in Perry Rhodan 1328)
    Überlegungen zur Erweiterung der biologischen Klassifikation auf außerirdische Lebensformen
  • Die Galaxis K'aan und der Ursprung der humanoiden Rassen (in Zusammenarbeit mit Dr. G. Radons, Universität Heidelberg; Perry-Rhodan-Report 184 in Perry Rhodan 1488)
    Sekundärliterarische Betrachtung zur Serienhandlung mit astronomischen Daten
  • Die Rätsel des Unsterblichen (Perry-Rhodan-Report 186 und 187 in Perry Rhodan 1496/1500) Zweiteilige Betrachtung zum Konzept der Unsterblichkeit in der Perry-Rhodan-Serie
  • ES und ANTI-ES: Ein Zwiespalt im Kosmos – Überlegungen (Perry-Rhodan-Report 197 in Perry Rhodan 1540)
    Weitere Argumente für eine Aufteilung der Lokalen Gruppe zwischen ES und Anti-ES
  • Leerräume der Schöpfung - die großräumige Struktur des Universums (Perry-Rhodan-Report 213 in Perry Rhodan 1604)
    Astronomische Einführung über Galaxienhaufen und intergalaktische Leerräume
  • Merkmale galaktischer Verkehrssprachen (Perry-Rhodan-Report 241 in Perry Rhodan 1716)
    Überlegungen zur Schaffung künstlicher Kommunikationssprachen
  • ES - Verhaltensforschung an einer Superintelligenz
    Dieser Beitrag ist obskur! Er entstand im Zeitraum der PRRs 250-262, der jüngste zitierte Heftband ist 1749, dagegen ist von der Handlung ab 1800 noch keine Rede. Ich kann aber nicht feststellen, wo er abgedruckt worden ist. Das ist besonders merkswürdig, weil er erstmals die später von Rainer Kastor kanonisierte These enthielt, die doppelte Geschichte von der Entstehung der MdI sei das Produkt des durch die Psiqs verfälschten Zeitablaufs gewesen!
  • Die Vergessenen Astronauten (Perry-Rhodan-Journal 141 in Perry Rhodan 1970)
    Essay zu einem wenig bekannten Kapitel US-amerikanischer Raumfahrtgeschichte. In erweitertem Umfang als Broschüre neu veröffentlicht. 
  • Struktur und Aufbau des Kontinents Pthor (Atlan 490-493)
    Beschreibung der geographischen, kulturellen und mythologischen Aspekte des Dimensionsfahrstuhls aus dem König-von-Atlantis-Zyklus. Nachdruck in der SOL 70.

Zum Abschluss eine Frage an die Leser: Wer hat noch weitere meiner Artikel greifbar und könnte sie mir als OCR-fähige Scans zur Verfügung stellen?