Ebooks: Download for Kindle Download for tolino Our e-books for downloading from XinXii Print: Order our printed books from CreateSpaceOrder our printed books from AmazonGoodreads icon 32x32
Codex Regius on/auf: TwitterFacebookVKGoogle +1youtube

2014-12-31

Die Vergessenen Astronauten: die Buchvorschau - The Forgotten Astronauts: the Video Trailer

Und hier ist auch noch ein Video zu unserem Bestseller "Die Vergessenen Astronauten". Hier war die Auswahl schwer: Aus dem verfügbaren Material könnte man ohne weiteres eine dreißigminütige Doku zusammenstellen.
 
Im Sand des Mondes, an einem Ort, der Sumpf der Fäulnis genannt wird, liegt ein Gegenstand, der dort nicht hätte sein sollen. Es ist eine kleine Figur, die zur Gestalt eines Menschen geformt ist, und er ist tot. Hinter ihm steckt eine Tafel im Boden, die vierzehn Namen trägt. Einige sind amerikanisch, andere russisch. Diese Figur wurde der Gefallene Astronaut genannt. Die Mannschaft von Apollo 15 trug sie dorthin, sie tat es ohne Wissen ihrer Vorgesetzten, und legte sie auf dem Mond ab zur Erinnerung an ihre Kollegen aus zwei Ländern, die ihr Schicksal ereilt hatte, bevor Menschen auf dem Mond gelandet waren. Doch es gibt noch mehr Namen als diese, andere, die noch nicht einmal auf dieser Tafel stehen, und die Erinnerung an ihre unglücklichen Schicksale ist verblasst. Diese Männer sind die Vergessenen Astronauten, die ausgewählt wurden, um Geschichte zu schreiben, doch dann schritt die Geschichte über sie hinweg, manchmal tragisch, manchmal tragikomisch. Ihre Geschichten erzählen ein dunkleres Kapitel der amerikanischen Mondlandung.
 

 
And here is the video trailer of our current bestselling book: "The Forgotten Astronauts". The choice what to include was difficult: Available footage would easily suffice to create a 30-minute video documentation.
 
In the sands of the Moon, at a place called the Marsh of Decay, there lies an item which should not have been there. It is a tiny figurine, shaped to look like a man, and he is dead. Behind him, a plaque is set in the soil, bearing fourteen names. Some are American, some Russian. This figurine was called the Fallen Astronaut. The crew of Apollo 15 took it there, without knowledge of their superiors, and they placed it at this site to commemorate their colleagues from two countries whom doom had struck before men landed on the Moon.
But there are more names than these, others which are not even mentioned on that plaque, and knowledge of their unhappy fates was lost. These men are THE FORGOTTEN ASTRONAUTS who were chosen to write history but then history passed over them. Their stories tell a darker chapter of the American moon-landing saga. 
 
 

2014-12-26

Meine gesammelten Beiträge aus dem Perry-Rhodan-Report

 In einem alten Manuskriptordner entdeckte ich die Korrekturfahnen von mehreren Artikeln, die ich im Zeitraum zwischen den Perry-Rhodan-Heften 1000 und 2000 im Perry-Rhodan-Report und dem Perry-Rhodan-Journal veröffentlichte. Da diese Artikel seit Langem vergriffen, aber von einem gewissen historischen Interesse sind, habe ich sie OCR-gescannt und stelle sie hier kostenlos online. Zwei weitere Artikel wurden inzwischen nachgedruckt, entsprechende Links verweisen auf die Quellen.  



  • Am Ende eines schönen Traums - Verbesserung der Antithese (Perry-Rhodan-Report 92 in Perry Rhodan 1116)
    Um was ging es eigentlich in diesem Beitrag?
  • Lebensforschung von der Dritten Macht bis zum Galaktikum - Probleme der Biologie im Kosmischen Zeitalter (Perry-Rhodan-Report 144 in Perry Rhodan 1328)
    Überlegungen zur Erweiterung der biologischen Klassifikation auf außerirdische Lebensformen
  • Die Galaxis K'aan und der Ursprung der humanoiden Rassen (in Zusammenarbeit mit Dr. G. Radons, Universität Heidelberg; Perry-Rhodan-Report 184 in Perry Rhodan 1488)
    Sekundärliterarische Betrachtung zur Serienhandlung mit astronomischen Daten
  • Die Rätsel des Unsterblichen (Perry-Rhodan-Report 186 und 187 in Perry Rhodan 1496/1500) Zweiteilige Betrachtung zum Konzept der Unsterblichkeit in der Perry-Rhodan-Serie
  • ES und ANTI-ES: Ein Zwiespalt im Kosmos – Überlegungen (Perry-Rhodan-Report 197 in Perry Rhodan 1540)
    Weitere Argumente für eine Aufteilung der Lokalen Gruppe zwischen ES und Anti-ES
  • Leerräume der Schöpfung - die großräumige Struktur des Universums (Perry-Rhodan-Report 213 in Perry Rhodan 1604)
    Astronomische Einführung über Galaxienhaufen und intergalaktische Leerräume
  • Merkmale galaktischer Verkehrssprachen (Perry-Rhodan-Report 241 in Perry Rhodan 1716)
    Überlegungen zur Schaffung künstlicher Kommunikationssprachen
  • ES - Verhaltensforschung an einer Superintelligenz
    Dieser Beitrag ist obskur! Er entstand im Zeitraum der PRRs 250-262, der jüngste zitierte Heftband ist 1749, dagegen ist von der Handlung ab 1800 noch keine Rede. Ich kann aber nicht feststellen, wo er abgedruckt worden ist. Das ist besonders merkswürdig, weil er erstmals die später von Rainer Kastor kanonisierte These enthielt, die doppelte Geschichte von der Entstehung der MdI sei das Produkt des durch die Psiqs verfälschten Zeitablaufs gewesen!
  • Die Vergessenen Astronauten (Perry-Rhodan-Journal 141 in Perry Rhodan 1970)
    Essay zu einem wenig bekannten Kapitel US-amerikanischer Raumfahrtgeschichte. In erweitertem Umfang als Broschüre neu veröffentlicht. 
  • Struktur und Aufbau des Kontinents Pthor (Atlan 490-493)
    Beschreibung der geographischen, kulturellen und mythologischen Aspekte des Dimensionsfahrstuhls aus dem König-von-Atlantis-Zyklus. Nachdruck in der SOL 70.

Zum Abschluss eine Frage an die Leser: Wer hat noch weitere meiner Artikel greifbar und könnte sie mir als OCR-fähige Scans zur Verfügung stellen?
     
     

2014-12-16

Layoutverbesserungen - Improved Layouts

Wie an den neuen Bildern rechts zu sehen ist, haben wir einige unserer alten Titel fortentwickelt. Die Druckvorlagen wurden jeweils nach InDesign importiert, weil sich LibreOffice doch als überfordert mit unseren komplexen Formatierungen erwiesen hat. Die Bücher haben nun ein verbessertes Layout, erkannte Satzfehler wurden korrigiert und die Auflösung der Abbildungen generell erhöht. Die folgenden deutschen Bücher sind vom Update betroffen:

  • Die Vergessenen Astronauten (mit Schwarz-weiß-Abbildungen)
  • Die Vergessenen Astronauten (mit farbigen Abbildungen)
  • Die Reiter des Mars


As you may tell from the images on the right, we have improved some of our older titles. The preprints have been imported into InDesign because LibreOffice ultimately did not have the capacity to process our complex formats. The books now have improved layouts, known typos have been corrected and the image resolution was generally upgraded. The following English books were updated:

  • The Forgotten Astronauts (with b/w images)
  • The Forgotten Astronauts (with full-colour images)
  • Middle-earth seen by the barbarians (Vol. 1 and 2)
  • The Moon in "The Hobbit"
  • Words of Westernesse
  • Horsemen of Mars 

2014-12-07

"From Robots to Foundations" - book trailer

This companion volume to Asimov's Robots/Empire/Foundation series was at first intended to be published on a website. But some collectors indicated that they would prefer to have it as an item on their shelves so I rearranged the entire material for printing. The timeline covers all novels and stories that Asimov wrote about the Trantor universe but no data added by other authors are considered. The video trailer is made from original material:


I am not so happy with the thumbnail. But the alternatives that YouTube suggested were no better.

2014-12-04

Buchvorschau: "Die Reiter des Mars" - Horsemen of Mars Book Trailer



The next book trailer describes "Horsemen of Mars", our short novel that won a honorary award of Berliner Festspiele in 2000 and was nominated for the Kurd-Laßwitz-Preis as "Best short story of the year" in 2001.  All scenes were either made by us or designed and generously released for further use by NASA or the JPL. The English version is here:




 

 Die nächste Buchvorschau beschreibt "Die Reiter des Mars", unseren Kurzroman, der 2000 einen Ehrenpreis der Berliner Festspiele gewann und 2001 für den Kurd-Laßwitz-Preis in der Rubrik "Beste Kurzgeschichte des Jahres" nominiert wurde. Alle Szenen wurden entweder selbst generiert oder von NASA/JPL erstellt und öffentlich zur Verwendung freigegeben. Dies ist die deutsche Version:

2014-12-03

The "Atlantika" book trailer


Hier haben wir uns mit einem Trailer zur deutschen Ausgabe der "Atlantika" amüsiert.

Sorry that the contents are in German. The English translation of both book and video will be made available in early 2015.